Komischke Schilder

Bitte stellen Sie sich vor
Luise Komischke
Was bezeichnen Sie als Heimat?
Wir sind hier geboren, das ist Heimat.
Wie ist ihr Tagesablauf?
Morgens 8.00 Uhr öffnet das Geschäft, 17.00 Uhr schließt es.
Wie viel Zeit haben Sie für Ihre Familie/Freunde?
Nach Feierabend und am Wochenende
Wie lange gibt es Ihren Laden schon?
Über 40 Jahre, 1967, eines der ältesten Geschäfte hier
Wie kamen sie damals auf die Idee ein Geschäft aufzumachen?
Durch den Mann Günter Komischke
Würden Sie sich noch einmal dafür entscheiden?
Oh nein, es ist nichts mehr wie früher hier, steigende Preise, keine Fachkräfte
Warum gerade auf der Kölnerstrasse?
Hat sich so ergeben, war eine schöne Straße
Vor- und Nachteile der Kölnerstrasse
Liegt ziemlich zentral, zu wenig Parkplätze, aber trotzdem gut erreichbar
Entwicklung der Kölnerstrasse
Nähmaschinenladen
Wie zufrieden sind sie mit dem Standort?
Ganz gut
Wie laufen die Geschäfte?
Im Moment ganz gut, solang keine Baustellen da sind
Was könnte man noch verbessern?
Internetwerbung
Gibt es eine Anekdote zu dem Laden. Eine Geschichte. Stammkunden?
z.B. ein falsch graviertes Schild