Juwelier Sultan

Bitte stellen Sie sich vor
Yazisioglo Celalettin, geb in Köln, 2 Kinder
Was bezeichnen Sie als Heimat?
Deutschland – Türkei
Wie ist ihr Tagesablauf?
8.00 – 18.00 Uhr arbeiten, danach Familie
Wie lange gibt es Ihren Laden schon?
Seit 2003
Wie kamen sie damals auf die Idee ein Geschäft aufzumachen?
Habe ich nicht vorgehabt, ich war Barkeeper, der Laden gehörte meinem Bruder, habe ihn 2010 übernommen
Würden Sie sich noch einmal dafür entscheiden?
Immer wieder, möchte noch einen aufmachen
Warum gerade auf der Kölnerstrasse?
Zufall, den Laden gab es schon
Vor- und Nachteile der Kölnerstrasse
Vorteil: viele Ausländer, die Gold an- und verkaufen. Hochzeiten sind lukratives Geschäft
Entwicklung der Kölnerstrasse
Vorher Bäckerei eines Cousins, Metzgerei pleite, Bäckerei pleite – viel steht leer, Qualität der Geschäfte läßt nach
Wie laufen die Geschäfte?
Es gibt Tage, an denen ich 4 € verdiene, manchmal aber auch € 1000,-
Was könnte man noch verbessern?
Keine Reparaturgebühr
Gibt es eine Anekdote zu dem Laden. Eine Geschichte. Stammkunden?
Ringe, Armreifen, Alles